Ueberschrift
Ueberschriftlogo

Oxyjet II Mobiles - Sauerstoffsparsystem

Hier finden Sie Gebrauchte Oxicur Sauerstoffgeräte

Wartung & Reparatur
 
Verbrauchsmaterial
 
Geräte - Filter
 
Filter - Sets
 
Gebrauchtgeräte
 
Sauerstoffgeräte
 
Angebote
 
Pulsoximeter
 
Sauerstoff-SparSysteme
 
Ionisationsgeräte
 
Ionovit Produkte
 
O2 Flaschen
 
Po2 Messgerät
 
Druckminderer
 
Mobiles Sauerstoffgerät
 
Batterieverordnung
 
O2 Notfallversorgung
 
Liefer & Versandkosten
 
Sauerstoff - Kosmetik
 
oxyjet_2
Oxyjet II - Mobile Sauerstoffversorgung mit dem Sparventil


Sauerstoffersparnis bis zu 80%


 
Funktionsstörungen werden akustisch und optisch signalisiert:
 
   * Batterieüberwachung - Batteriezustandsanzeige bei jedem     Programmwechsel und Überwachung auf Unterspannung
 
   * Apnoe - Alarm, wenn 40s kein Einatmen erfolgt (Schlauch    eingeklemmt, Nasenkanüle verrutscht)
 
    * Disconnections - Alarm bei fehlendem Spiralschlauch / eingeklemmt      / nicht angeschlossen, O2-Flasche leer
Die mobile medizinische O2-Versorgung mit dem Sparventil OXYJET wird im Rahmen der Sauerstoff-Langzeit-Therapie für Patienten, z.B. mit chronischen Atemwegs-/Herzerkrankungen, eingesetzt. Die benötigte Sauerstoffmenge hängt von der Sauerstoffsättigung im Blut bei körperlicher Belastung wie in Ruhe ab und wird vom Arzt festgelegt.
Das Gerät wertet den beim Einatmen an der Nasenkanüle entstehenden Unterdruck aus und gibt je nach gewähltem Programm eine definierte Menge Sauerstoff je Einatmung ab. Die abgegebene Sauerstoffmenge kann in 6 Programmschritten von entsprechend 1 bis 6 l/min Flow eingestellt werden. Für Notfälle kann unter Ärztlicher Kontrolle mit P7 ein kontinuierlicher Sauerstoffflow von 5 l/min verabreicht werden.

Funktion:

oxyjet_sparventil

Technische Daten & Lieferumfang

Integriertes Display
 
Einfache Handhabung und Bedienkomfort